„Wir sind Feuer und Flamme, weil Hamburg nur gewinnen kann.“

Unter diesem Motto bewirbt sich die Hansestadt für die Olympischen Spiele im Sommer 2024. Dabei tritt Hamburg als deutscher Austragungsort gegen Berlin an. Bisher hat sich keine Stadt beim IOC für die Olympischen Spiele 2024 beworben. Die USA wird sich wahrscheinlich mit einer seiner Städte (Los Angeles, San Francisco, Washington oder Boston) bewerben. Interesse haben aber unter anderem auch Istanbul, Doha, Paris und Rom daran, die Spiele auszurichten. Welche Stadt die Spiele 2024 austragen wird, soll 2017 entschieden werden.

Dies hinderte gestern (20.2.2015) die Hamburger nicht daran, ein Zeichen zu setzen, dass Hamburg als Bewerber für Deutschland an den Start gehen möchte. Am Freitagnachmittag wurden rund um die Alster, kostenlos Fackeln verteilt um anschließend ein einzigartiges Bild zu schaffen.

alsterfeuer

Eigentlich hätte ich aufgrund von Krankheit im Bett bleiben sollen und habe auch einen geplanten Cocktailabend dafür abgesagt aber frische Luft schadet ja bekanntlich nicht. Aus diesem Grund habe ich mich auch unter die Menschenmenge gemischt um diesen Moment mitzuerleben.

Trotz Nieselregen kamen ca. 20 000 Menschen und haben sich um die Alster verteilt. Durch ein Hupsignal wurde das Zeichen zum Anzünden der Fackeln gegeben. Das Lichtermeer wurde dann noch vom anschließenden Feuerwerk übertrumpft.
alsterfeuer2
Leider gab die Handykamera und das Wetter keine besseren Bilder her, aber der Moment war wirklich einzigartig schön und hat gezeigt, dass Hamburg bereit ist für Olympia 2024.

Wer sich für mehr Impressionen vom Alsterfeuer und Informationen interessiert wird auf den folgenden Links sicher fündig:
www.wir-sind-feuer-und-flamme.com
www.darum-hamburg.wir-sind-feuer-und-flamme.com/hamburg2024
facebook.com/wirsindfeuerundflamme

Bist auch du Feuer und Flamme für Hamburg ?

Leave a Comment





*